DIN 277 Grundflächen und Rauminhalte

Im Gegensatz zur Bewertung der Flächen durch die gif werden gemäß DIN 277 die Grundflächen und Rauminhalte erfasst. Diese sind u.a. maßgebend für die Ermittlung der Kosten von Hochbauten und bei dem Vergleich von Bauwerken.

Das Aufmaß erfolgt in der Regel mit Tachymeter, Handlaser oder 3D-Laserscanning.

Brutto-Grundfläche BGF:

  • Konstruktions-Grundfläche (KGF)

    • Netto-Raumfläche (NRF)VahrenwalderStr269_EG_DIN277

      • Nutzungsfläche (NUF)
      • Verkehrsfläche (VF)
      • Technikfläche (TF)

Rauminhalt BRI

Brutto-Rauminhalt

VahrenwalderStr269_BRI