Miet- und Eigentumswohnungen

Informationen zur Wohnflächenberechnung

Die Wohnflächenberechnung ist ausschlaggebend für die Berechnung von Betriebs- und Nebenkosten, deswegen sollte diese immer nachgemessen werden.
Durch eine Neumessung und -Berechnung der Wohnfläche können sich dauerhaft finanzielle Vorteile ergeben, da sich die Betriebs- und Nebenkosten nach der Wohnfläche richten. Wenn im Mietvertrag nicht anders vereinbart, kann nach der Wohnflächenverordnung berechnet werden.

beispielrechnung whg

Presseinformation zum BGH-Urteil Wohnfläche

Der Bundesgerichtshof hat am 18.11.2015 – unter teilweiser Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung – entschieden, dass eine Mieterhöhung nach § 558 BGB auf der Basis der tatsächlichen Wohnfläche zu erfolgen hat, unabhängig davon, ob im Mietvertrag eine abweichende Wohnfläche angegeben und wie hoch die Abweichung von der tatsächlichen Wohnfläche ist.